Neukirchen Hohe Tauern - Waldwinkel-Machern.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neukirchen Hohe Tauern

Reiseziele > Alpen

Im Sommer 2007 haben wir den Ort Neukirchen im Nationalpark "Hohe Tauern" in Österreich besucht. Dieses wunderschöne Tal am Fuße des Grossvenedigers (3.666) hat uns sehr gut gefallen. Das Gebiet besteht aus mehreren "Untertälern". Wir haben auf unseren Wanderungen ca. 130km absolviert und waren unter anderem im Krimmler Tal, Obersulzbachtal, Untersulzbachtal, Habachtal, Hollersbachtal und dem Hintersee. Im Habachtal konnten wir  Smaragde in den Resten einer Erdlawine suchen. An den Krimmler Wasserfällen haben wir die grösste Tagestour mit ca. 25km absolviert. Der Wasserfall der Krimmler Ache mit knapp 400 Meter Höhenunterschied stürzt über 3 Kaskaden in die Tiefe. Die Tierwelt hielt auch diesmal wieder eine Vielfalt für uns bereit. Besonders erwähnen möchten wir ein Zusammentreffen mit einem Murmeltier bis auf ca. 3 m Nähe an der Neuen Thüringer Hütte. Kurz vor dem Gipfel des Steinkogels lief uns ein Frosch über den Weg. Aber auch den Enzian konnte wir wieder in seiner vollen SchönheitIm Sommer 2007 haben wir den Ort Neukirchen im Nationalpark "Hohe Tauern" in Österreich besucht. Dieses wunderschöne Tal am Fuße des Grossvenedigers (3.666) hat uns sehr gut gefallen. Das Gebiet besteht aus mehreren "Untertälern". Wir haben auf unseren Wanderungen ca. 130km absolviert und waren unter anderem im Krimmler Tal, Obersulzbachtal, Untersulzbachtal, Habachtal, Hollersbachtal und dem Hintersee. Im Habachtal konnten wir  Smaragde in den Resten einer Erdlawine suchen. An den Krimmler Wasserfällen haben wir die grösste Tagestour mit ca. 25km absolviert. Der Wasserfall der Krimmler Ache mit knapp 400 Meter Höhenunterschied stürzt über 3 Kaskaden in die Tiefe. Die Tierwelt hielt auch diesmal wieder eine Vielfalt für uns bereit. Besonders erwähnen möchten wir ein Zusammentreffen mit einem Murmeltier bis auf ca. 3 m Nähe an der Neuen Thüringer Hütte. Kurz vor dem Gipfel des Steinkogels lief uns ein Frosch über den Weg. Aber auch den Enzian konnte wir wieder in seiner vollen Schönheit bewundern. Eine Fahrt über den Gerlos Pass kann man bei schönen Wetter jedem Besucher empfehlen. Hier bekommt man einen wunderschönen Talblick auf Krimml, Neukirchen bis hin nach Mittersill.  Übernachtet haben wir bei Familie Wilma Wanger in Neukirchen. Dieses gemütliche Quartier hat uns sehr gut gefallen und wir würden hier jederzeit wieder übernachten. (www.landhaus-wanger.at) bewundern. Eine Fahrt über den Gerlos Pass kann man bei schönen Wetter jedem Besucher empfehlen. Hier bekommt man einen wunderschönen Talblick auf Krimml, Neukirchen bis hin nach Mittersill.  Übernachtet haben wir bei Familie Wilma Wanger in Neukirchen. Dieses gemütliche Quartier hat uns sehr gut gefallen und wir würden hier jederzeit wieder übernachten. (www.landhaus-wanger.at)

 
Search
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü