Südtirol/Arntal - Waldwinkel-Machern.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Südtirol/Arntal

Reiseziele > Alpen

Ende Mai bis Mitte Juni 2003 waren wir in Luttach im Ahrntal. Dieses Tal liegt in Südtirol nördlich von Bruneck. Das Zentrum des Tales liegt in Sand i. Taufers. Von hier aus teilt sich das Gebiet in 3 Täler. Der erste Arm führt über Mühlen in Taufers und Lappach zum Nevesstausee. Der zweite Arm führt vorbei an Ahornach nach Rein. Und der Hauptarm führt durch die Orte Luttach, St. Johann, St. Jakob, Prettau und Kasern. Im Norden wird dieses Tal von den Zillertaler Alpen begrenzt.
Auf mehreren Wanderungen konnten wir dieses Panorama erleben. Das Ahrntal war zu dieser Zeit ein Blütenmeer von Alpengräsern. Murmeltiere, Gämse und kleine "Schlangen" haben wir beobachten können. Sehr interessant war der Zeitraum auch deshalb, da die Anzahl der Touristen verträglich war. Auch die Anzahl von Liften und Seilbahnen ist hier deutlich geringer als etwa im Ötztal. Für Wanderfreunde ist dies sehr angenehm, wenn die Natur noch nicht so verbaut ist. Unsere Unterkunft war der "Schwarzbachhof" in Luttach. Sehr schön ist auch das Naturhotel "Moosmayer" in Ahornach.

 
Search
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü